Atelier der Achtsamkeit -Workshop 2023

Katharina Konte Illustration Logo

BLOG

Atelier der Achtsamkeit - Workshop 2023

Das Atelier der Achtsamkeit ist ein Ort an dem du lernst deine Gefühle zu zeichnen.

Dies ist eine kraftvolle Art der Selbstexpression und kann dir helfen, Gefühle oder Emotionen zu verstehen, die dir sonst schwer zu erfassen scheinen. Die Illustration hilft dir dabei deinen Gefühlen einen Platz zu geben, sichtbar zu machen und umzuwandeln in hilfreiche Bilder. Durch die Malerei kannst du deinen Geist beruhigen und beginnst Achtsamkeit Schritt für Schritt in deinen Tag einzubauen.

  • Mila Workshop 23 3

  • Mila Workshop 23 31

  • Mila Workshop 23 60

  • Mila Workshop 23 34

  • Mila Workshop 23 40

Zurück zur Übersicht

Weiterlesen: Atelier der Achtsamkeit -Workshop 2023

  • Aufrufe: 29

Dallmayr Weihnachten

Katharina Konte Illustration Logo

BLOG

Dallmayr Weihnachten

Zumindest was die Planung für die Fenster angeht ist man im Hochsommer schon mitten drinnen die Weihnachtsfenster zu visionieren. 

So durfte ich bei 30 grad im Schatten Ideen sammeln für das winterliche Spektakel was sich Dallmayr dieses mal für die Saison 2022 ausgedacht hat. Es sollte eine bewegte, verrückt schöne Dallmayr Welt entstehen die einen zum staunen bringt. Über mehrerer Monate wurde zusammen mit dem Visual Merchandising Team Ideen und Motive ausgetüftelt die dann zum Schluss von einem Messerbauer in die Fenster gebaut wurden. 

Besonders gefreut hat es mich, das so viele Tiere und verrückte Motive ihren Platz gefunden haben. So fährt ein rollschuhfahrender Dackel durch das Fenster, ein Eichhörnchen wiegt sich und mein geliebter Kugelfisch fliegt umher. 

Zum wiederholten male durfte ich nun die Fenster gestalten und jedes mal ist es eine Ehre mit diesem Traditionshaus zusammen zu arbeiten. Vor allem weil es mit einer der berühmtesten Schaufenster der Stadt sind. Teil dieses Projekts zu sein war wunderbar. 

  • Dallmayr 22 9

  • Dallmayr 22 11

  • Dallmayr 22 6

  • Dallmayr 22 12

  • Dallmayr Weihnachten Titel

Zurück zur Übersicht

Weiterlesen: Dallmayr Weihnachten

  • Aufrufe: 1415

Daheim in der Stadt

Katharina Konte Illustration Logo

BLOG

Daheim in der Stadt
Window & Paper Art

Daheim in der Stadt Ramersdorf ist ein Projekt von der Stadt München und der MGS / Work&Act 2.0 

Der Stadtteil Ramersdorf mit seinen vielfältigen Geschäften wurde mit Sprüchen und Illustrationen bunt verschönert.

Fotografie: Katharina Konte 
Assistentin: Maria Kriegmaier 
Farben: Molotow Chalk Marker / Posca Marker 
Paper Art: Katharina Konte 

  • KK RAMERSDORF 22 ILLUSTRATION 5

  • KK RAMERSDORF 22 ILLUSTRATION 6

  • KK RAMERSDORF 22 ILLUSTRATION 7

  • KK RAMERSDORF 22 ILLUSTRATION 11

  • KK RAMERSDORF 22 ILLUSTRATION 18

  • KK RAMERSDORF 22 ILLUSTRATION 2

  • KK RAMERSDORF 22 ILLUSTRATION 19

  • KK RAMERSDORF 22 ILLUSTRATION 20

Zurück zur Übersicht

Weiterlesen: Daheim in der Stadt

  • Aufrufe: 1933

Berg am Laim / Ramersdorf

Katharina Konte Illustration Logo

BLOG

Berg am Laim / Ramersdorf

Schon zum wiederholten mal durfte ich dieses Projekt von der Stadt München / GWG München umsetzten. Anfangs war es nur das Stadtviertel Berg am Laim, dass ich 2018 zum ersten mal in der Weihnachtszeit bemalt habe, 2020 kam dann noch Ramersdorf dazu. 

Zielsetzung war es mit der Weihnachtsbemalung eine Sichtbarmachung der lokalen Einzelhandels und Dienstleistungs Betriebe hervorzuheben. Die Bemalungen sollen zum weihnachtlichen Shoppen im eigenen Viertel einladen, Menschen in die Geschäfte locken und die Bedeutung der Gewerbetreibenden für die Lebensqualität im Stadtteil deutlich machen.

Über die Jahre hinweg hat sich dieses Projekt wirklich entwickelt, auch für mich persönlich, denn am Anfang war es „nur“ ein Job zu Weihnachten aber mit jedem Jahr wurde es freundschaftlicher und bedeutender. 

Jeder einzelne Shop Besitzer hat sich sehr gefreut, dass ich wieder da bin um die Fenster zu bemalen. Vor allem die Corona Zeit hat vielen Geschäften nicht gut getan, aber trotzdem haben alle durchgehalten und weiter gemacht. Beim bemalen der Fenster habe ich erst verstanden wie wichtig die Geschäfte für Ramersdorf und Berg am Laim sind. 

Für viele Stadtteilbewohner ist eben der Frisör in ihrem Viertel nicht nur eine Dienstleistung sondern auch ein Freund und der tägliche Gang zum Lotto Laden ein Muss. Mittlerweile könnte ich einen Reiseführer schreiben über Berg am Laim und Ramersdorf: 

Meine Tipps: 

Die Bäckerei Aumüller hat die beste Nussschnecke der Stadt! Glaubt mir ich habe einmal das ganze süsse Sortiment durchgegessen und bin immer wieder bei der Nussschnecke hängen geblieben. Best in Town!

Unvergessen für mich ist die Änderungsschneiderei Benek in Berg am Laim, der Besitzer ist spezialisiert auf Lederarbeiten und kocht den besten schwarzen Tee in der Stadt, jedes mal muss ich mindestens einmal vorbei kommen um dort mit ihm Tee zu trinken sonst ist er beleidigt. 

Der Schlüsseldienst Woldrich folgt mir mittlerweile auf Social Media und verfolgt gespannt meine anderen Projekte. 

Die Mitarbeiterin vom Reisetreff, die sicherlich am meisten in der Corona Zeit zu kämpfen hatte, verkauft mittlerweile am liebsten Pauschalreisen aber erzählte mir beim malen, dass sie früher auch am liebsten Backpack Reisen gemacht hat. 

Nur einen Flug gebucht, nach Indien oder sonst wohin und einfach treiben lassen, von ihr habe ich viele interessante Reiseberichte erzählt bekommen. 

Der Optiker ist der geduldigste Mensch den ich kenne, er erklärt jedem noch so schwerhörigen Kunden seine Brille und beantwortet stets freundlich jede Frage der Kunden. 

Der Asiate Potasia hat mich vor allem in der Corona Zeit, in der man leider nicht im Laden essen durfte, mit warmer Suppe versorgt und umso mehr hat es mich gefreut, als ich in den letzten Jahren wieder Innen essen durfte. 

Für viele diese Geschäfte war das die erste Schaufenster Illustration die sie bekommen haben und alle waren sehr dankbar und erfreut über diese Verschönerung. 

Auch die Passanten haben sich sichtlich gefreut und viele kannten mich auch noch vom letzten Jahr.

Kunst ist so vielseitig und verbindend, das war sehr schön zu sehen. Für mich war es über all die Jahre hinweg ein wunderbares bereicherndes Projekt vor allem wegen der Menschen die ich kennen lernen durfte. 

  • BER Gam LAIM 22 31

  • BER Gam LAIM 22 26

  • BER Gam LAIM 22 28

  • BER Gam LAIM 22 30

Zurück zur Übersicht

Weiterlesen: Berg am Laim / Ramersdorf

  • Aufrufe: 1522

Katharina Konte x H&M // Munich - Sustainable Packaging Challenge

Katharina Konte x H&M // Munich - Sustainable Packaging Challenge

Window Art & Paper Art für H&M

Um das Leben der Papierverpackungen zu verlängern, verwandle ich diese als Gestaltungselemente des H&M Store Fensters in der Weinstraße München.

Gemalt wurde mit den Markern von Posca

Kunde: H&M
Ort: München Weinstrasse
Fotografie: Ramona Reuter

  • 9 J 5 A 9742

  • 9 J 5 A 9747

  • 9 J 5 A 9755

  • 9 J 5 A 9764

  • 9 J 5 A 9771

  • 9 J 5 A 9789

  • 9 J 5 A 9793

  • 9 J 5 A 9816

  • 9 J 5 A 9829

Zurück zur Übersicht

Weiterlesen: Katharina Konte x H&M // Munich - Sustainable Packaging Challenge

  • Aufrufe: 2704

© Katharina Konte Illustration   •.  Impressum  •  Datenschutz